TH-Person klemmt

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Rieste um 5:12Uhr per Sirenenalarm zusammen mit der Rüstwageneinheit aus Bersenbrück auf den Hastruper Damm nach Bieste alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stellte sich glücklicherweise heraus, dass die Person nicht mehr eingeklemmt war. Damit beschränkte sich unsere Aufgabe auf das Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Rieste war mit allen 3 Fahrzeugen und 27 Kräften im Einsatz. Nach gut einer Stunde konnten unsere Kameraden die Einsatzstelle verlassen und einrücken!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.