Technische Hilfe – Liegt Baum auf Fahrbahn und Telefonleitung

Um 16:52 Uhr löste die Regionalleitstelle Osnabrück die Funkmeldeempfänger der Ortsfeuerwehr Rieste aus. In der Straße “Lager Tannen” blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn und hatte sich außerdem in einer Telefonleitung aufgehängt.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, war schnell klar, dass man kaum ohne Unterstützung einer Drehleiter weiter kommen würde. Entsprechend wurde durch den Einsatzleiter die Drehleiter der Feuerwehr Ankum nachgefordert.

Dach dem Eintreffen der Ankumer Kameraden wurde der Baum Stück für Stück zurück geschnitten und somit die Straße und auch die Leitung von allen Rückständen befreit.

Im Einsatz waren 14 Kameraden der Feuerwehr Rieste mit allen Fahrzeugen sowie die Feuerwehr Ankum mit ihrer Drehleiter und 3 Einsatzkräften. Der Einsatz war nach gut 2 Stunden beendet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.