Ferienspaß 2018

Am Mittwoch, den 11. Juli hieß es für viele Rieste Kinder: Spiel und Spaß bei der Feuerwehr. Im Rahmen der diesjährigen Ferienspaßaktion hatten sich mehr als 50 Kinder angekündigt, das Angebot der Riester Brandschützer anzunehmen. Bei beständig norddeutschem Wetter nahmen sich 12 Kameradinnen und Kameraden den Nachmittag Zeit für Nachwuchskräfte im Alter von 2 bis 11 Jahren.

Mit einer Stempelkarte ausgestattet galt es, mehrere Stationen zu absolvieren und sowohl im Team als auch im Wettbewerb verschiedenste Fähigkeiten zu beweisen. Ob Mit der Krankentrage oder am Strahlrohr, die Aufgaben waren genau so vielseitig wie herausfordernd. Der Anreiz die Stempelkarte bis zum Rand zu füllen war groß: Bei erfolgreicher Absolvierung durfte für eine Runde im großen Löschfahrzeug Platz genommen werden.

Der Höhepunkt war zum Ende des Tages die Demonstration der Fettexplosion. Aus sicherer Entfernung konnte die Kinder auf eindrucksvolle Weise lernen, warum es gefährlich ist, brennendes Fett mit Wasser zu löschen.

Organisatorin Kristine Knufmann konnte am Ende auf einen erfolgreichen Nachmittag mit einem spannenden Mix aus Spiel, Spaß und Brandschutzerziehung zurück blicken.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.