Feuer Fläche – Nachbarschaftliche Löschhilfe

Am Montag um 15:45 Uhr kam es zu einer Alarmierung der Riester Wehr aufgrund eines sich diese Tage häufenden Stichwortes: Flächenbrand.

An der Fahrbahn des “Hastruper Damm”, auf dem Gebiet der Feuerwehr Neuenkirchen, kam es aus unklarer Ursache zu einem Böschungsbrand. Da die Böschung unmittelbar an ein dichtes Gehölz grenzte galt hier höchste Eile. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Neuenkirchen konnte das Feuer jedoch schnell bekämpft werden.

Wir möchten an dieser Stelle nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es äußerst gefährlich ist, Glasflaschen oder gar Zigarettenkippen aus dem Fahrzeug an den Fahrbahnrand zu werfen. Auch der Hinweis auf die Waldbrandschutzverordnung des Landkreises sei hier nochmal erwähnt!

Die Feuerwehr Rieste war mit allen 3 Fahrzeugen und 18 Kameraden sowie einem landwirtschaftlichen Gespann zur Wasserversorgung vor Ort und für insgesamt gut
1,5 Stunden im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.