Feuer Gebäude – Kaminbrand

Am Samstag Abend löste die Regionalleitstelle Osnabrück Vollalarm für die Freiwillige Feuerwehr Rieste aus. Gemeinsam mit den Kameraden aus Alfhausen und der Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum ging es auf das Gelände des Campingparks am Alfsee. Vor Ort hatte der Kamin eines der Gebäude einer Saunaanlage durchgezündet.

Vor Ort wurde ein Zugang auf das Dach geschaffen, um dem ebenfalls eingetroffenen Schornsteinfeger die Reinigung von Schornstein und Kamin zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde mit Hilfe mehrerer Lüfter das Gebäude rauchfrei gehalten.

Insgesamt waren 55 Einsatzkräfte der 3 Feuerwehren zusammen mit jeweils einem RTW der Wachen Bramsche und Ankum, die Polizei sowie ein Schornsteinfeger für gut 1,5 Stunden im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.