Technische Hilfe – Praxiseinheit

Für alle Feuerwehren ist es wichtig die Technische Hilfe bei Verkehrsunfällen regelmäßig zu üben. Die Freiwillige Feuerwehr Rieste hatte an diesem Vormittag die Möglichkeit eine Praxiseinheit mit Fahrzeugen durchzuführen, die ein Verdeck oder eine mechanische Dachöffnung hatten. Die verstärkte Karosserie der Fahrzeuge erschwert dabei den Einsatz der technischen Geräte. Für die teilnehmenden Kameraden war es eine gelungene Praxiseinheit.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.