Datum: 7. März 2020 
Alarmzeit: 12:58 Uhr 
Einsatzort: Hastruper Damm 
Einsatzleiter: C.Kessens 


Einsatzbericht:

Am Samstag Mittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Alfhausen und Bersenbrück zu einer eingeklemmten Person auf den Hastruper Damm alarmiert.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Fahrer des PKW reanimationspflichtig in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Gemeinsam mit dem Rüstwagen aus Bersenbrück wurde unter laufender Wiederbelebung eine Sofortrettung durchgeführt.

Trotz der schnellen technischen Rettung, der sofortigen Versorgung durch den Rettungsdienst und der Unterstützung eines Rettungshubschraubers erlag der Fahrer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr BersenbrückFreiwillige Feuerwehr Alfhausen ein RTW der Rettungswache der Malteser Bramsche, der First Responder des Malteser Hilfsdienst Alfhausen, der Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 aus Rheine sowie die Polizei mit mehreren Streifen.

Unser Mitgefühl gilt der Familie des Verstorbenen. Ein „Like“ dieses Beitrages sehen wir als ebensolches an.