F – Heimrauchmelder

Datum: 6. August 2020 
Alarmzeit: 03:07 Uhr 
Dauer: 43 Minuten 
Einsatzort: Storchenwiese – Rieste 
Einsatzleiter: Sven Kramer 
Mannschaftsstärke: 17 


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden des 06. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Rieste in eine der Ferienhaussiedlungen am Alfsee gerufen. Nachbarn hatten dort den Alarm eines Heimrauchmelders wahrgenommen. Gemeinsam mit der Polizei wurde die Wohnung betreten. Eine Verrauchung konnte nicht festgestellt werden. Der Alarm ist vermutlich auf einen Defekt zurückzuführen.

Im Einsatz waren neben der Polizei Bersenbrück und einem RTW der Rettungswache Bramsche 10 Kameraden der Feuerwehr Rieste mit zwei Fahrzeugen. 7 weitere Kameraden blieben im Feuerwehrhaus an der Barlager Straße in Bereitstellung. Der Einsatz war für alle eingesetzten Kräfte nach gut 45 Minuten beendet. 

[ngg src=“galleries“ ids=“11″ display=“basic_thumbnail“ thumbnail_crop=“0″]