Feuer Fläche groß – Nachbarschaftliche Löschhilfe

Datum: 19. Juli 2022 um 18:30
Alarmierungsart: Divera, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brandbekämpfung
Einsatzort: Hinterm Mühlenbach, Alfhausen
Einsatzleiter: Feuerwehr Alfhausen
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 8/18, Hilfeleistungs Löschfahrzeug 16/12, Einsatzleitwagen 1


Einsatzbericht:

Am Abend des 19. Juli wurde die Feuerwehr Rieste gemeinsam mit zahlreichen Kräften aus unserer Samtgemeinde sowie dem Stadtgebiet Bramsche nach Alfhausen-Thiene alarmiert. Vor Ort ist es zu einem Brand einer Erntemaschine gekommen welcher bereits auf das Getreidefeld übergegriffen hatte.  Die Rauchwolken waren bereits aus Rieste zu sehen.

Gemeinsam mit den übrigen Kräften wurde das Feuer von mehreren Seiten eingedämmt. Hierfür wurden mehrere
C-Rohre, Frontwerfer, Löschrucksäcke und Handwerkzeug eingesetzt. Darüber hinaus wurden mehrere Landwirte mit Wasserfässern eingesetzt.

Der Einsatz der Feuerwehr Rieste war nach einer guten Stunde beendet und die 19 angerückten Kräfte konnten zügig wieder Status 2 melden.