Einträge von Dennis Lindemann

TH – Verkehrsunfall – Person klemmt / nicht ansprechbar

Am frühen Mittwoch Abend wurde die Feuerwehr Rieste gemeinsam mit der Rüstwageneinheit der Feuerwehr Bersenbrück zur Unterstützung der Alfhausener Kameradinnen und Kameraden auf die Bundesstraße 68 alarmiert. Im Bereich der Kreuzung zur alten Bramscher Straße kam es während eines Wendemanövers zu einem Zusammenstoß zwischen dem wendenden Opel und einem aus Richtung Bramsche kommenden Audi. Durch […]

TH – Baum auf der Fahrbahn

Der Sonntag begann stürmisch für unseren Ort. Um 09:06 Uhr wurden wir in die Westerfeldstraße alarmiert. In einem kleinen Waldstück wurde ein Baum entwurzelt und versperrte nun den Fahrzeugen und Fahrradfahrern den Weg. Mit Hilfe von Motorsäge, Besen und Muskelkraft wurde das Hindernis schnell beseitigt und die 17 eingesetzten Kräfte konnten mit den beiden Fahrzeugen […]

Festlicher Weihnachtsbaum an der Barlager Straße

Pünktlich zum ersten Advent steht der große Weihnachtsbaum an der Barlager Straße. Dieses Jahr, ohne Zwischenstopp auf dem Weihnachtsmarkt. Wir bedanken uns bei der Familie König für die Spende des Baumes, bei der Firma Sandbrink für die Unterstützung mit dem Teleskoplader und bei der Freiwillige Feuerwehr Ankum für die Unterstützung mit der Drehleiter. Der Baum […]

TH – Gewässer – Ölfilm auf Wasserfläche

In der vergangenen Woche kam es zu einer telefonischen Alarmierung über unseren Ortsbrandmeister Sven Kramer. Auf einem Riester Angelgewässer, einem See im Niedersachsenpark, wurde ein ölhaltiger Film an der Wasseroberfläche festgestellt. Aufgrund der Tageszeit und den Lichtverhältnissen wurde ein Einsatz am Folgetag geplant. Gemeinsam mit dem Boot der Feuerwehr Alfhausen wurden am Freitag Ölsperren ausgebracht […]

Jahreshauptversammlung 2020

Am Abend des 18. September 2020 trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rieste im Feuerwehrhaus an der Barlager Straße um die im Frühjahr abgesagte Jahreshauptversammlung nachzuholen. Vielen war an diesem Abend anders. Listen am Eingang, feste Plätze, viel Platz in der Fahrzeughalle, Maskenpflicht. Es war keine gewöhnliche Sitzung im gemütlichen Mannschaftsraum. Aufgrund […]

F_verdächtiger Rauch – Feuerschein am „NBZ“

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Rieste gegen 00:30 Uhr auf den Alfseedeich gerufen. Beim dortigen Naturschutz- und Bildungszentrum (NBZ) hatten Passanten verdächtigen Rauch gesichtet. Bereits auf der Anfahrt konnte unser TLF deutlichen Feuerschein wahrnehmen. Innerhalb kürzester Zeit wurde das Alarmstichwort mehrfach erhöht. Die Einsatzstelle stellte eine besondere Herausforderung für die eingesetzten Kräfte dar. […]

TH – VU Zug

Am frühen Mittwoch Abend wurde die Feuerwehr Rieste gemeinsam mit der Rüstwageneinheit der Feuerwehr Bersenbrück auf die Bahnstrecke Osnabrück – Bremen alarmiert. Vor Ort sollte eine Person von einem Zug der Nordwestbahn erfasst worden sein. Bei Eintreffen im freien Gleisbereich auf Höhe der Siedlung „Im Hammer“ bekamen die Einsatzkräfte die Info, das der Zuführer aufgrund […]

TH – Unterstützung Rettungsdienst

Am Samstag Vormittag wurde die Feuerwehr Rieste um „“““““ Uhr in die Straße „Im Hammer“ alarmiert. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Malteser Rettungswache Bramsche mit der Versorgung eines Patienten beschäftigt, der während Gartenarbeiten auf eine Metallstange gestürzt war. Währen der Rettung wurde festgestellt, dass die Stange mit dem Boden verankert ist. Hierauf hin wurde die […]

Feuermeldung – Brennt Windkraftanlage

Kleine Wolke – große Wirkung Am Dienstag Nachmittag rückten fast 50 Einsatzkräfte aus 4 Ortswehren in den Riester Süden aus. Bei einer Windkraftanlage wurde ein Brand im bodennahen Bereich gemeldet. Ein Autofahrer, unterwegs auf der BAB 1, hatte bei der Rettungsleitstelle eine Rauchwolke im besagten Bereich gemeldet. Die eintreffenden Kräfte konnten jedoch bei keiner der […]

Feuer Gewerbebetrieb – Rauchentwicklung in Produktionsbetrieb

Der Start in die Woche begann mit einem Einsatz im Niedersachsenpark. In einer Kaffeerösterei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in der Lüftungsanlage und dem Schornstein. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatten Mitarbeiter die Flammen bereits mit Handlöschern und einem Wasserschlauch niedergeschlagen. Einer der Mitarbeiter wurde bei diesem Löschversuch leicht verletzt und […]