F – Auslösung BMA – Westerfeldstraße

Zum Wochenbeginn wurden die Riester Brandschützer in die Westerfeldstraße gerufen. Auf einem dort ansässigen Betriebsgelände hatte die interne Brandmeldeanlage einen Mitarbeiter alarmiert, der wiederum die Leitstelle in Osnabrück informierte. Beim Eintreffen war der Mitarbeiter bereits vor Ort. Nach einer kurzen Erkundung mit dem Gruppenführer des ersteintreffenden HLF konnte Entwarnung gegeben werden. Der bereits ausgerüstete Angriffstrupp musste nicht mehr tätig werden. Nach einer viertel Stunde konnte die Einsatzstelle an den Mitarbeiter übergeben werden. Alle 20 eingesetzten Kräfte konnten kurze Zeit später mit allen drei Fahrzeugen „Einfahrt“ melden.

 

F – Fahrzeug – Brennt E-Roller

Am Dienstag Vormittag wurde die Feuerwehr Rieste auf den Hastruper Damm gerufen. Vor Ort war auf dem Radweg ein E-Roller aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen des TLF war von dem Gefährt leider nicht mehr viel übrig. Mithilfe eines C-Rohres und ein wenig Netzmittel wurde das Zweirad gründlich abgelöscht. Nach der Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle nach gut 60 Minuten an die Polizei übergeben werden.